Sabine Helsper-Müller
Master of Fine Arts

Freischaffende Künstlerin

 

Vita

   Sabine Helsper-Müller - ich lebe und arbeite in Siegen

   Studium der Bildenden Kunst (2012 bis 2017) mit der Fachrichtung
   Malerei
bei Prof. U. Battenberg und Prof. Dr. U. Eller-Rüter

   Alanus Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter/Bonn
   Abschluss: Master of Fine Arts

   Mitgliedschaft
   im Kunstverein Siegen e.V., in der Arbeitsgruppe des Kunstverein Siegen e.V.
   in der ASK (Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstlerinnen und Künstler e.V.)
   im BBK Westfalen e.V.
   in der VG Bild-Kunst

Lehraufträge an der Alanus Hochschule, Alfter/Bonn sowie an kulturellen Bildungseinrichtungen

 Arbeiten in öffentlichen und privaten Kunstsammlungen

Einzelausstellungen


2019 Ab-Sichten, Kunst im Rampenlicht, KunstSommer Siegen, Bürohaus Hees und Kunstverein Siegen
            Wildheiten
, Galerie der Sparkasse Wittgenstein, Bad Berleburg

2018 Blattwerk, Rathaus Kreuztal
            anderswo woanders, KunstSommer Siegen, Stift Keppel, Hilchenbach


2017 Reflektierende Orte, Galerie Horster, Bonn         
            Lichtungen,
Alter Lokschuppen, Kreuztal

2015 aber anderswo, KunstSommer Siegen

Ausstellungsbeteiligungen im In- und Ausland (Auswahl)  

2019 Neu3, Städtische Galerie Haus Seel, Siegen
            Kunst-Ausstellung zum 100jährigen Jubiläum der Volkshochschulen, Forum der VHS, Olpe
            Das Zittern des Fälschers", Frühjahrsausstellung der ASK, Städt. Galerie Haus Seel, Siegen
            Papierarbeiten, Galerie Horster, Bonn
            wasserARTig, Museum Wendener Hütte, Wenden (Katalog)
            Augenscheinlich fadenscheinig, partizipat. Rauminstallation des Arbeitskreises des Kunstverein Siegen

            Kreuzweise, Mitgliederausstellung, Kunstverein Siegen
            Zeitfenster.auf Kipp
, BIG gallery, Dortmund (Katalog)

2018 unterwegs, BIG Gallery, Dortmund (Katalog)
           Das Kunst-Experiment, Martini-Kirche zu Netphen
           MailArt: Ein Jahrhundert Frauenwahlrecht, Kunstforum der GEDOK Hamburg
            Abwechslung erfreut/V3, Bürgerhausgalerie Castrop-Rauxel (Katalog)
            Ein Meter Kunst - Werkschau 2018, BIG Gallery, Dortmund (Katalog)
            Kunst kommt von Stoff - Siegener Kunsttag 2018, Performance, Kunstverein Siegen

2017 6. Buchkunst Weimar, Congress Centrum Weimar
            Boarding-Time, Galerie AltstadtKultur, Köln
            InterPro - Interventionen und Projekte im öffentlichenRaum, Stadtmuseum Siegburg 
            Wenn 2 sich umkreisen - echt vielfältig, Mitgliederausstellung, Kunstverein Siegen
            Alternative Fakten, Kunst- und Museumsbibliothek der Stadt Köln, Lesesaal Museum Ludwig, Köln
            shuffle, Künstlerforum, Bonn 
            Drama Wolności, Ostrava/Tschechien


2016 Wie wir leben, Kooperation mit L. Reifenhäuser, Künstlerforum Bonn 
            sowie Intervention im öffentlichen Raum, Bonn (Katalog)
            vielVIELe, Scheunen Galerie Schwingeler Hof, Kunstv. Wesseling
            Places & Spaces, bunker k101, Köln
            Frei-Räume, JVA Siegburg (Katalog) 
            Kunstgrenzen Siegener Kunsttag 2016, Performance, Städtische Galerie Haus Seel, Siegen
            Kafkas Aphorismen, Szyb Wilson Gallery, Kattowitz/Polen (Katalog)


2015 5. Buchkunst Weimar", Congress Centrum Weimar

               Kompotenz
, Mitgliederausstellung, Kunstverein Siegen
        
     60 zum 60., Junges Forum Kunst, Siegburg
            Das Vergessen, Kunst- und Museumsbibliothek der Stadt Köln, Lesesaal im Museum Ludwig, Köln 
            Erinnerungsorte, ehemaliges Kinderheim Köln-Sülz, (Katalog)

2014 Belebung der toten Winkel - Zeichnung total, zeitraumexit, Mannheim